Nun auch Basel mit Veloverleih

5. Mai 2020Allgemein

Nach Zürich und Bern hat nun auch eine dritte grosse Stadt ein grosses Veloverleihsystem erhalten. Die Firma Intermobility SA aus Biel hat den Zuschlag erhalten.

Das angebotene Konzept sieht gegenüber den bekannten Systemen Neuerungen vor. So werden Hybridvelos angeboten (nutzbar mit oder ohne Akku) und neben fixen Stationen sind auch sog. virtuelle Stationen vorgesehen. Im Laufe des nächsten Jahres sollen die ersten Leihvelos in Basel verfügbar sein. Mittelfristig ist ein Ausbau des Angebots auf 2’000 Fahrzeuge geplant. Die Firma Publibike, welche das Veloverleihsystem in Zürich und Bern betreibt, hat nicht angeboten.

bpc bolz+partner consulting ag durfte die Erarbeitung und Durchführung der Ausschreibung begleiten.