Stadt Luzern mit umfassender Revision des Beteiligungsmanagements

10. Januar 2020News und Veranstaltungen

Die Stadt Luzern hat ihr Beteiligungsmanagement von Grund auf erneuert.

Das Ergebnis ist eine systematische, wirksame und stufengerechte Steuerung der städtischen Beteiligungen im Sinne einer zeitgemässen Public Corporate Governance (PCG).

bpc bolz+partner consulting ag durfte die Stadt Luzern in diesem Projekt begleiten.

Revision des Beteiligungsmanagement
Newsmeldung (in Kraft per 1. Juni 2019)

Beteiligungsstrategie Stadt Luzern 2019-2022
Medienmitteilung vom 22. Oktober 2019

Definitiver Beschluss des Grossen Stadtrat vom 19. Dezember 2019

Das Beispiel der Stadt Luzern wurde zudem auch in der Publikation «Verwaltungsorganisationsrecht – Staatshaftungsrecht – öffentliches Dienstrecht» Schweizerische Vereinigung für Verwaltungsorganisationsrecht (SVVOR) (Jahrbuch 2017/2018) publiziert
Urs Bolz, Andreas Lienhard, Hans Greuter «Einflussnahme der Politik auf städtische Aktiengesellschaften – Möglichkeiten und Grenzen