Kategorie

Publikationen

Public Corporate Governance (PCG) wird auf kommunaler Ebene wichtiger

von | Publikationen

Die Aufteilung der Verantwortung zwischen ausgelagerten Verwaltungseinheiten, Regierung und Parlament (Public Corporate Governance, PCG) wird zurzeit in vielen Schweizer Städten diskutiert. Im Rahmen des Jahrbuchs 2017/2018 der Schweizerischen Vereinigung für Verwaltungsorganisationsrecht (SVVOR) publizierte Dr. Urs Bolz zusammen mit weiteren Experten eine entsprechende Auslegeordnung. Weiterlesen

Just Culture – Ansatz zu einer Vertrauenskultur

von | Publikationen

An der CIRRNET-Tagung 2018 wurde intensiv über künftige Meldesysteme bei kritischen Vorfällen im Gesundheitswesen diskutiert. Dr. Peter Müller leistete mit der Erläuterung des Ansatzes «Just Culture» in der Aviatik einen wesentlichen Beitrag. Dieser Ansatz könnte auch in weiteren Bereichen zur Förderung der Vertrauenskultur verwendet werden. Weiterlesen

Instrumente staatlicher Innovationsfinanzierung für Infrastruktur

von | Publikationen

In den vergangenen Jahrzehnten wurden zahlreiche Finanzierungsinstrumente zur Innovationsförderung entwickelt. Beispiele hierfür sind Beteiligungs- und Wagniskapital für kleine und mittlere Unternehmen, Förderkreditprogramme oder Bürgschaftsinstrumente. Innovative Finanzierungen im Sinne von Smart Finance im Bereich der klassischen staatlichen Investition in Infrastruktur gibt es hingegen kaum. Hier ergeben sich auch für die Schweiz Chancen im Zusammenhang mit den Themen Eigenwirtschaftlichkeit, Rolle der öffentlichen Hand und Einbezug privater Partner.

Prof. Dr. Andreas Klasen und Bernhard Eicher haben sich mit den Grundlagen und Umsetzungsmodellen von Smart Finance für staatliche Infrastrukturinvestitionen am praktischen Beispiel der Schweiz auseinandergesetzt.

PDF